Kunst am Bau

Im Wohn- aber auch im Siedlungsbau wurden Fassaden , Flure und Foyers

mit Sgraffitis, Flachreliefs, Mosaiken gestaltet. Die Themen waren meist sozialer

Natur. Ein besonders gutes Beispiel ist das Foyer “ Planetenring 25 EG“

Dort werden familiäre Szenen auf mosaikverkleideten Säulen dargestellt.

Der Fernseher, das Grammophon, Die brave Famile bei der Morgentoilette.

Kunst_am_Bau_der-50er_01

Parkwohnanlage Zollhaus
Foyer im Hochhaus
Planetenring 25, Bj. 1956
Prof. Arch. Gerhard G. Dittrich
Der Tageslauf einer Familie

Keramik Mosaik von Leo Birkmann